Soziales Engagement


Derzeit engagiere ich mich ehrenamtlich in mehreren Projektteams u.a. bei folgenden Organisationen :


Verein Deutscher Ingenieure - VDI Bezirksverein Schwarzwald e. V.

Seit Januar 2013 bin ich aktives Mitglied beim VDI BV Schwarzwald e. V. und Arbeitskreisleiter der AK-SuJ für Studenten und Jungingenieuren vor Ort.

Weiterhin engagiere ich mich in weiteren Projekten wie z. B. bei der Planung und Umsetzung des jährlichen Science Days im Europa-Park Rust.

 

Als Ideengeber für die Veranstaltungsreihe Digitale Gesellschaft - Industrie 4.0 freue ich mich eine Bewegung in der BV formiert zu haben. Nun haben wir eine Plattform, in der alle AKs gemeinsam Veranstaltungen an Hochschulen organisieren können.


International Office, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Seit Oktober 2015 betreue ich neue internationale Studierende als Ansprechpartner zu folgenden Themen:

  • Studieren an der Universität Freiburg
  • Allgemeine Beratung und Tipps für die Studienplanung
  • Wo finde ich was an der Universität?
  • Ansprechpartner für bestimmte Themen
  • Hilfe bei Suche nach Netzwerken und Kontakten
  • Wie finde ich Studentenjobs in Freiburg und Umgebung?
  • Studienkredite, Versicherungen und Finanzierung
  • usw.

Kaneza Initiative for Dialogue and Empowerment

Seit November 2015 betreue ich "Die Dekade für Menschen Afrikanischer Abstammung" bei der Kaneza Initiative als Programm Coordinator und Community Outreach.

 

 


MARKET TEAM e. V. (ehemalige GS Freiburg)

MARKET TEAM e. V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Berufsausbildung.

Als aktives Mitglied hatte ich folgende Verantwortung:

  • Vorstand für Personal (06.2011 - 09.2013)
  • Vorstand für Projekt- und Akquisemanagement (06.2012 - 09.2013
  • Delegierter an mehreren Delegiertenversammlungen (2011 - 2014)

Zu den Aufgaben gehörten u.a.

  • Kaltakquise von Projektpartner und Referenten
  • Veranstaltungsplanung (Workshops, Vorträge, Exkursionen usw.)
  • Schulung von Mitglieder
  • Mitgliederakquise
  • Projektpartnermanagement
  • Teilnahme an internen Schulungen (MT-Trainersystem)
  • Erstellung von Projektkonzepten
  • usw.